Aktuelles



Rückblick

Ordentliche Herbstversammlung der Burgergemeinde Urtenen


Donnerstag 19.11.2020 20.00 im Leesaal


Trotz Corona konnte die ordentliche Burgergemeindeversammlung mit dem entsprechenden Schutzkonzept, Maskenpflicht und genügend Abstand im grossen Leesaal durchgeführt werden.

Die Anwesenden Burgerinnen und Burger stimmten der Rechnung 2019 und dem Budget 2021 zu. Somit kann das neue Jahr mit einem gültigen Budget in Angriff genommen werden.

Im Burgerrat gab es keine Demissionen und die zur Wahl stehenden Burgeräte und Burgerrätinnen wurden einstimmig bestätigt.

Leider hat unser Hüttenwart Paul Rufer auf Jahresende demissioniert. Merci Paul und Silvia für die wirklich perfekte Betreuung unseres Forsthauses während der letzten 10 Jahre!
Seine Nachfolge wird Nicole Pfeuti aus Bäriswil antreten. Wir wünschen Nicole viel Spass bei diesem Amt und hoffentlich im 2021 wieder eine "normale" Auslastung der Forsthaus-Vermietungen, nachdem im 2020 sehr viele geplante Anlässe Corona zum Opfer gefallen sind.

Anstelle des obligaten Imbisses erhielten die Anwesenden ein  Grüessli aus Urtenen-Schönbühl von Ueli der Beck als kleines Corona Trösterli mit nach Hause.


Guete Rutsch ids neue Jahr u bybet aui gsung!

Der Burgerrat